Leunaer Damen gewinnen Auftaktspiel der neuen Saison

Am vergangenen Sonntag startete für die Leunaer Damenmannschaft die Hinrunde der Feldsaison 2018/2019. Nachdem man vor der Sommerpause drei Mitspielerinnen verabschieden musste, konnte Trainer Stephan Reichardt nur auf einen stark dezimierten Kader zurückgreifen. Zusätzlich spielten die anhaltenden Semesterferien den Leunaer Damen nicht in die Karten, sodass auch hier weitere Spielerinnen fehlten. Mit nur einem Auswechsler stand man auf der heimischen Anlage der Mannschaft vom HCLG gegenüber. Um die Kräfte zu schonen, starteten die Saalestädterinnen mit einer tiefen Grundaufstellung. Schnell merkte man, dass das Spiel recht ausgeglichen war. Die Verteidigung stand sicher und das Mittelfeld brachte viele gute Bälle in die Sturmspitzen, sodass man schnell durch ein Stechertor in Führung ging. Die Mannschaft vom HCLG startete besser in die zweite Spielhäfte und erarbeite sich viele Ecken, aus denen zunächst kein Tor erzielt werden konnte. Stattdessen erhöhte Leuna auf 2:0. Den Damen vom HCLG gelang danach nach einem sehenswerten Eckentor der…

Leuna hält Klasse im Saison-Finale Regionalliga Ost

Der 17. Juni war in der Regionalliga Ost nicht nur der letzte sondern auch ein besonderer und an Spannung kaum zu übertreffender Spieltag.
In der Hauptstadt stand sich der Vorletzte, Rot. Prenzl. Berg und der drittletzte, TSV Leuna, gegenüber. Die Saalestädter benötigten mindestens ein Remis um den Tabellenplatz zu verteidigen und somit den Abstieg in die Oberliga zu verhindern.
Das mit Spannung erwartete Spiel ging verhalten los. Man merkte den Teams die Anspannung an, besonders in der Anfangsphase waren beide bemüht den Ball in den eigenen Reihen zu halten um die nötige Sicherheit im Spiel zu erlangen. Letztlich gelang es aber dem Stürmer vom TSV Jörn Jördens, nach einem abgefangen Pass im Mittelfeld, den Ball überlegt und gefühlvoll am Torhüter vorbei zu legen und somit den Pausenstand von 0:1 zu erzielen.
(mehr …)