TSV Damen gewinnen zweites Saisionspiel!

Das zweite Spiel der Saison bestritten die Damen vom TSV Leuna gegen Magdeburg. Trotz weniger Auswechsler dominierten die Leunneranerinnen die ersten 20 Minuten das Spiel und konnten zwei Tore erzielen. Dennoch blieben viele Chance erfolglos. Die Gegner hatten da etwas mehr Glück. Sie verwandelten ihre einzigen zwei Torchancen und konnten zum 2:2 ausgleichen.
Etwas niedergeschlagen vom mangelndem Torerfolg startete die zweite Halbzeit. Obwohl Magdeburg deutlich stärker, als in der ersten Halbzeit, spielte und immer mehr Druck ausübte, gelang den Leunaer Damen das 3:2 durch ein Eckentor. In den letzten Spielminuten sicherte der TSV den Sieg mit dem 4:2 und konnte weitere Angriffsversuche von Magdeburg abwehren. Mit dem Sieg konnten die Damen den ersten Teil des Doppelwochenendes erfolgreich abschließen.

Knaben A verlieren Auftakt nach der Sommerpause

Unsere Knaben A, die in einer Spielgemeinschaft mit dem SV Tresenwald spielen, haben vergangenen Freitag ihr erstes Spiel nach der Sommerpause gegen die Mannschaft vom HCLG 0:2 verloren. Bis zur Halbzeit konnten die Jungs ein 0:0 halten. Trotz eines stark umkämpften Spiels, gewann der HCLG mehr Zweikämpfe und konnte somit die Oberhand über das Spiel behalten. Letztendlich sicherte sich der HCLG durch zwei verwandelte Ecken den Sieg.

Nächster Spieltag:

07.09.2019 SV Tresenwald – Vimaria Weimar